Grundkurs 2018-08-11T20:15:35+00:00
Radix

„Ein ungedeutetes Horoskop

ist wie ein ungeöffneter Brief“

 

Carl Gustav Jung 1875 – 1961

„Ein ungedeutetes Horoskop ist wie ein ungeöffneter Brief.“

Carl Gustav Jung 1875 – 1961

Grundkurs – Grundlagen der Astrologie

Der Kurs bildet die Grundlage in der Ausbildung zum geprüften Astrocoach. Aber auch, wenn Sie Astrologie vor allem für sich selbst erlernen und anwenden wollen, sind Sie im Grundkurs genau richtig, da Sie neben der Kunst der Horoskopdeutung auch wertvolle Impulse zur Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung erhalten.

Ziele im Grundkurs

Sie erlangen die Fähigkeit, folgende Themen im Geburtshoroskop zu deuten:

  • Anlage, Charakter und Persönlichkeit – die Entwicklungspotenziale des Menschen
  • Herkunftsfamilie – Vater, Mutter, systemische Verstrickungen
  • Partnerbild und Bindungsfähigkeit – Grundlage für Beziehungen
  • Gesundheit und Psychosomatik – was Krankheit uns sagen will
  • Beruf und Berufung – Potenziale beruflich nutzen

Am Ende des Grundkurses sind Sie in der Lage, Geburtshoroskope nach unterschiedlichen Kriterien zu deuten.
Nach Abschluss des Grundkurses erhalten Sie das Zertifikat “Grundkurs der Astroakademie”.

Voraussetzungen, um am Grundkurs teilnehmen zu können

  • Interesse an Astrologie und Psychologie
  • Offenheit, Respekt, Neugierde auf sich selbst
  • kein astrologisches Vorwissen erforderlich
  • besondere mathematische Begabung ist nicht erforderlich

Dieser Kurs ist genau richtig für Sie, wenn …

  • Sie sich für Astrologie interessieren und sie richtig erlernen wollen
  • Sie Ihr Horoskop und kommende Zeitqualität selbst interpretieren wollen
  • Sie Ihre Talente erkennen und Potenziale fördern wollen
  • Sie sich selbst und andere besser verstehen wollen
  • Sie eine profunde Astrologie-Ausbildung mit Diplom-Abschluss suchen
  • Sie andere Menschen professionell astrologisch beraten wollen

Im Fall von Fragen vereinbaren Sie bitte ein kostenloses Erstgespräch!

DETAILINFO ZUM GRUNDKURS

  • 9 Wochenendtermine in 2 Semestern:
    27./28.10.2018; 024./25.11.2018; 15./16.12.2018; 26./27.01.2019

    02./03.03.2019; 23./24.03.2019; 27./28.04.2019; 25./26.05.2019; 29./30.06.2019

  • Sa, 10:00-18:00, So, 10:00-18:00

  • Hietzinger Hauptstrasse 67, 1130 Wien

  • Ratenzahlung: pro Wochenende EUR 220,–
    Vorauszahlung pro Semester: – 5% Rabatt
    Anzahlung bei Anmeldung: EUR 110,–

Jetzt zum Grundkurs anmelden

TEILNEHMER BERICHTEN

Ich wollte für mich einen anderen Zugang zur Astrologie finden und bin auf Sandra Bohac und die Astroakademie gestoßen… und es konnte mir nichts Besseres passieren!
Corinna aus Wien, 42 Jahre
Sandra Bohac begleitet mich als Lehrerin auf meinem Weg zur Astrologin und ich schätze an ihr vor allem ihr großes Wissen, ihre Geduld und ihr Einfühlungsvermögen.
Martina aus Wien, 36 Jahre
Vor allem gefällt mir Sandras strukturierte und humorvolle Art, sowie die freundschaftliche Atmosphäre, in welcher ich mich sehr wohl gefühlt habe.
Christine aus Wien, 60 Jahre
Ich habe diesen Kurs gemacht, um mich selbst besser kennen zu lernen. Ich hatte sehr viele Aha-Erlebnisse! Die Seminare waren spannend gestaltet und eine echte Bereicherung für mich.
Anna aus Wien, 59 Jahre
Endlich habe ich mir leichter getan, die Verbindungen in meinem Radix zu deuten. Mir ist vieles verständlicher geworden durch Sandras Erklärungen.
DI Silvia Harra aus Wien, 43 Jahre
Ich kann die Astroakademie jedem empfehlen, der fundiertes Wissen erwerben möchte, sei es um professionell im Bereich der Astrologie zu arbeiten oder für sich selbst…
Doris Rittberger aus Wien, 46 Jahre
Jemanden zu finden, der einem das Wissen auf so eine fröhliche, leidenschaftliche und umfangreiche Weise beibringt ist ein wahrer Glücksgriff. Der Unterricht ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet.
Angelina Pachzelt aus Wien, 27 Jahre

Aus dem Inhalt

  • Archetypen – Planeten, Tierkreiszeichen, Häuser
  • Elemente, Kreuze, Aspekte
  • Häuserherrscher und Würden
  • Kombinationslehre der Astrologie
  • Systemische Verstrickungen im Horoskop
  • Astrologisches Denken – Astrologisches Weltbild
  • Das Menschenbild in der Astrologie
  • Gesetze des Schicksals – Schicksal oder freier Wille?
  • Astronomische Grundlagen

Lernmethoden

  • Fachinput – Vortrag
  • Lernen anhand der Teilnehmer-Horoskope
  • Deutungsübungen
  • Gruppenaufgaben
  • Reflexionsübungen
  • Hausübungen inkl. Feedback
  • Erfahrungsaustausch
  • Peergroups (freiwillig)

In den Kurskosten enthalten sind

  • Unterlagen zu allen Seminaren
  • Kaffee, Snacks und Obst in den Pausen
  • Feedback zu den freiwilligen Hausübungen

Häufige Fragen zum Grundkurs

Im Grundkurs erlernen Sie auch ohne jedes Vorwissen die Grundlagen der ganzheitlichen Astrologie – Tierkreiszeichen, Planeten, Häuser, Radixinterpretation und vieles mehr. Anhand Ihres Horoskops und der Horoskope der Teilnehmer können Sie das Erlernte sofort umsetzen – das ist praxisnahes Lernen!

Der Grundkurs umfasst 9 Wochenendseminare im Laufe eines Schuljahres von September bis Juni. Die Seminare finden ca. im Abstand von 4 Wochen statt. Die Kurszeiten sind jeweils Samstag, 10:00-18:00 Uhr und Sonntag, 10:00-18:00. Die genauen Termine finden Sie hier.

Die gesamte Ausbildung zum „geprüften Astrocoach der Astroakademie“ gliedert sich in 3 Teile und umfasst gesamt 5 Semester.

  • Im 1. und 2. Semester erlernen Sie in 9 Wochenendseminaren die Grundlagen der Horoskop-Interpretation und der ganzheitlichen Astrologie.
  • Im 3.  und Beginn des 4. Semesters erlernen Sie in 7 Aufbauseminaren, wie Astrologie für die wichtigsten Fragestellungen im Leben (Prognose, Beziehung, Beruf, Gesundheit) genutzt werden kann.
  • Im 4. Semster erlernen Sie im 4-teiligen Kurs „Astroberatung“ die Fähigkeiten, professionelle astrologische Beratungsgespräche zu führen.
  • Im 5. Semester findet dann schließlich die Vorbereitung zur Prüfung sowie die Prüfung selbst statt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Diplom „Geprüfter Astrocoach der Astroakademie“.

Vorwissen ist prinzipell nicht erforderlich, da alle Grundlagen im Kurs durchgenommen werden. Je nach Vorbildung wird jedoch empfohlen, den Unterrichtsstoff zwischen den Seminaren zu wiederholen, um im weiteren Kursverlauf gut mithalten zu können. Wenn Sie ganz ohne Vorwissen einen entspannteren Einstieg in die Welt der Astrologie suchen oder noch nicht ganz sicher sind, ob Sie tiefer in diese Materie einsteigen wollen, empfieht sich der Einsteigerkurs, in welchem Sie die astrologischen Grundprinzipien erlernen.

Ja, mit entsprechendem Vorwissen ist es möglich, in einen laufenden Grundkurs einzusteigen. Um vorab zu klären, ob Ihr Wissen ausreicht, um in den Kurs einzusteigen, biete ich die Möglichkeit eines 1-stündigen, kostenlosen Vorgesprächs via Skype oder Telefon. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte und vereinbaren einen Termin!

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob die Ausbildung an der Astroakademie das Richtige ist für Sie? Sie haben spezielle Fragen oder Bedüfnisse? Gerne können wir in einem kostenlosen, unverbindlichen Vorgespräch per Skype oder Telefon klären, wie weit das Angebot der Astroakademie sich mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen deckt. Vereinbaren Sie bitte einen Termin per Mail oder Telefon +43 (0) 699 17 14 57 13!

Nein, müssen Sie nicht. Sie können jederzeit aus dem Kurs (mit einer bestimmten Kündigungsfrist) aussteigen oder den Kurs unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Details dazu entnehmen Sie bitte den AGB. Darüber hinaus können Sie selbst entscheiden, ob Sie das Modul „Astroberatung“ absolvieren bzw. die Prüfung zum Astrocoach machen wollen.

Es wird empfohlen, den Stoff zwischen den Kursen zu  wiederholen und zu üben. Dazu gibt es folgende Empfehlung:

  • Peergroup – 1 x zwischen den Kursen, ca. 2-4 Stunden
  • Hausaufgaben –  4-6 Stunden
  • Wiederholung vom Kursstoff –  nach eigenem Ermessen
  • Literaturstudium – nach eigenem Ermessen

Ja, beim Grundkurs reicht 1 Anmeldung, welche für den gesamten laufenden Grundkurs gilt (bzw. für die noch verbleibenden Kurse bei Quereinstieg). Nur bei den Aufbaukursen ist es erforderlich, sich für jeden Aufbaukurs dezidiert anzumelden.

Nein, Sie müssen nicht die ganze Ausbildung auf einmal bezahlen. Es gibt 2 Bezahlvarianten: bei Vorauszahlung der Semestergebühr bzw. mindestens 3 Aufbauseminaren gibt es 5% Preisnachlass gegenüber der Bezahlung pro Wochenendkurs. In beiden Fällen ist der Kursbeitrag vor Kursbeginn per Überweisung zu begleichen. Barzahlung ist ausdrücklich nicht möglich!

Es stehen 2 Zahlungsvarianten zur Verfügung:

  • Zahlungsvariante 1 – Vorauszahlung pro Semester – 5% Rabatt
    • Auf alle Seminare werden 5% Rabatt gewährt
    • Gesamtkosten des Grundkurses daher EUR 1.881,–
  • Zahlungsvariante 2 – Ratenzahlung pro Wochenend-Termin
    • pro Wochenend-Termin EUR 220,–
    • Gesamtkosten des Grundkurses daher EUR 1.980,–
  • Der jeweilige Beitrag ist bei beiden Zahlungsvarianten vor dem Termin per Überweisung zu begleichen. Barzahlung ist ausdrücklich untersagt.
  • Beim Grundkurs wird eine Anzahlung von EUR 110, — mit der Anmeldung fällig. Erst nach Einlagen der Anzahlung ist die Anmeldung abgeschlossen. Seminarplätze werden nach Eingang der Anzahlung gereiht.
  • Alle Preise verstehen sind umsatzsteuerbefreit gemäß § 6 Abs. 1 Z 27 UStG.
  • Details zu Zahlung, Storno und Austrittsbedingungen entnehmen Sie bitte den AGB.

Die Anmeldung kann binnen 14 Tagen ab Anmeldezeitpunkt kostenlos mittels Mail oder eingeschriebenem Brief widerrufen werden. Die Anzahlung bzw. Seminargebühr ist nach Erhalt der Rechnung im Voraus per Überweisung zu bezahlen. Erst nach Einlagen der Anzahlung bzw. Seminargebühr ist die Anmeldung zum Grundkurs gültig und bindend.

Eine kostenlose Stornierung der Anmeldung ist bis 8 Wochen vor Kursbeginn möglich. Die Stornogebühr beträgt 8-4 Wochen vor Kursbeginn EUR 110,–, danach EUR 220,–.

Weitere Details (Abbruch der Ausbildung, Versäumen von Seminaren, …) entnehmen Sie bitte den AGB.

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Zustimmung