Bühnenbilder der Astrologie – Zwillinge

In den vorigen Teilen dieser Serie haben wir bisher die Bühnenbilder von Widder und Stier gesehen. Nun geht es mit dem Bühnenbild des Zwillings weiter. Nach dem Turnierplatz (Widder) und der Bauernhochzeit (Stier) geht es nun auf einen großen Markplatz. Schauen wir uns an, wie es dort zugeht!

Bühnenbild für die Zwillinge

Der Vorhang hebt sich und wir sehen einen großen Marktplatz, auf welchem sich bereits viele Menschen tummeln. Die Sonne scheint vom blauen Himmel und wir sehen die Vielfalt des Angebots vieler Marktstände. Stimmengewirr erfüllt die Luft, jemand lacht. Bei näherer Betrachtung können wir gut beobachten, wie sich die Menschen – Händler und Kunden – hier verhalten. (zur Erinnerung: das Tierkreiszeichen – hier Zwillinge – zeigt die Art und Weise, wie etwas geschieht bzw. wie sich ein innerer Persönlichkeitsanteil verhält. Eine nähere Beschreibung dazu finden Sie im 1. Artikel dieser Serie).

Sie Stimmung ist heiter, geschäftig und quirlig. Wenn man die Menschenmenge beobachtet, so ist sie ständig in Bewegung, Menschen gehen unruhig hin und her, begutachten neugierig die Ware, fragen nach und wollen gut informiert werden. Bei näherer Betrachtung erkennt man, dass die Menschen lachend, feilschend und verhandelnd zusammenstehen. Die Händler preisen wortgewandt ihre Ware an und sprechen jeden vorbeigehenden Kunden offen und direkt an. Manch einer ist dabei sehr einfallsreich, um die besondere Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zu ziehen.

In der Mitte der Bühne ist ein erhöhter Wagen erkennbar, auf welchem ein Vertreter sein Produkt – ein neues, digitales Schreibgerät – der neugierigen Menge zeigt. Er redet schnell, und höchst eloquent unterhält er sein Publikum mit zahlreichen Witzen, während er sehr geschickt zeigt, wie zweckmäßig dieses Gerät ist.

Etwas weiter hinten auf der Bühne erkennen wir eine Gestalt, die sich mit nervösem und unruhigem Blick und flinken Fingern rasch einen Apfel in die tiefe Tasche steckt. Doch der Händler hat es gesehen! Als er jedoch den Dieb zur Rede stellt, windet dieser sich mit einer klugen, ideen- und wortreichen Geschichte aus der Affäre und macht sich dann rasch davon.

Am linken Rand der Bühne entdecken wir ein paar Menschen, die sich gerade über den neuesten Klatsch und Tratsch austauschen. Sich über die aktuellsten Neuigkeiten auszulassen lässt zwar keinen Platz für ernste Gespräche, aber alle haben ihren Spaß, während das Gespräch „vom Hunderten ins Tausendste“ geht.

Sonne in Zwillinge – der neugierige Held liebt Kontakt und Kommunikation

Kleine Anmerkung vorweg: diese Beschreibung betrifft nur „Sonne in Zwillinge“. Da ein Horoskop jedoch aus vielen Komponenten besteht, ist diese Beschreibung nur als reine Typenbeschreibung des Tierkreiszeichens Zwillinge zu sehen. In Wahrheit sind wir Menschen immer Mischtypen aus allen 12 astrologischen Qualitäten, wobei die Gewichtung sehr unterschiedlich ausfallen kann. Daher kann es auch sein, dass so manche Zwillinge-Sonne dieser archetypischen Beschreibung nicht entspricht – das ist von Fall zu Fall anhand des Horoskops erkennbar!

Der Juni ist der dritte Frühlingsmonat, in welchem Sonne bereits sehr viel Kraft entwickelt. Die Pflanzen entwickeln nun zahlreiche Blüten und die ersten Insekten erfüllen emsig die warme Luft. Heuer betritt die Sonne die Zwillinge am 21. Mai 2018, 04:14 MEZ/S (Sommerzeit) und bleibt bis zum 21. Juni 2018, 12:07 MEZ/S (Sommerzeit) in diesem Tierkreiszeichen, bevor sie mit dem Übertritt in den Krebs den Sommer einläutet.

Wer nun die Sonne in Zwillinge in seinem Geburtshoroskop hat, wird sich mit obiger Beschreibung des Zwillinge-Bühnenbildes eventuell bereits ein Stück weit wiederfinden. Kommunikation und Kontakt mit der näheren Umgebung hat den höchsten Wert für den Zwilling, weshalb er es liebt, sich mit vielen Menschen zu umgeben. Dabei bewegt er sich mit unglaublichem Selbstverständnis in ganz unterschiedlichen Menschengruppen, da geistige Vielfalt und Abwechslung ihn magisch anziehen.

Sein Sicherheitsgefühl bezieht er vorranging aus seinem logischen Verstand und seinem Wissen. Daher sind Zwillings-Geborene offen und immer auf der Suche, nach neuen Informationen –  wobei die Quellen durchaus vielfältig sein dürfen: Nachrichten, Zeitschriften, Gespräche, Bücher, Dokumentationen. Manchmal sind es auch nur die klassischen Boulevard-Blätter mit Geschichten über jeden und alles – der Zwilling sammelt wissbegierig alles, was an Informationen zu bekommen ist. Sein Wissensdurst und Bildungshunger wollen gestillt werden! Sein größtes Anliegen ist es, zu unterschiedlichsten Themen etwas zu sagen zu haben. Dabei geht Vielfalt vor Fachwissen – sein Wissen ist eher breit gestreut als tief ins Detail gehend.

Neugierig, offen und vielseitig interessiert wie er ist, kann er zu fast jedem Thema etwas beisteuern, weshalb er auch ein wunderbarer Unterhalter ist – er sprüht einfach vor spannenden Geschichten und humorvollen Anekdoten. Lockerheit und Heiterkeit sind dabei seine großen Stärken, ernste oder konflikthafte Situationen entschärft er mit Witz und Humor.

Beweglichkeit – geistige wie körperliche – ist dem Zwilling wichtig. Lange ruhig sitzen fällt ihm schwer, zu viel Unruhe und Nervosität stecken in ihm. Daher braucht er körperlich viel Bewegung: er steht lieber gern mal auf, vertritt sich die Beine, läuft hin und her oder rutscht unruhig auf seinem Sessel herum. Er spricht „mit Händen und Füßen“ – quirlig, eventuell hektisch, stets gestikulierend. „Wenn man mir die Hände zusammenbindet, kann ich nicht mehr reden!“ – so formulierte es eine Zwillinge-Dame kürzlich in meinem Ausbildungskurs. Treffender kann man es nicht formulieren!

Die größte Stärke des Zwilling-Geborenen ist seine Fähigkeit, sich ein Thema von allen Seiten neutral, objektiv und mit einer gewissen Distanz zu betrachten, um sich dann eine Meinung zu bilden. Diese ist freilich nicht immer von langer Dauer, kann er doch jederzeit durch neue Informationen zu einer anderen Meinung gelangen. Flexibilität, ein großer Ideenreichtum und Objektivität zeichnen ihn aus. Schwierig wird es allerdings, wenn der Zwilling sich für eine Seite oder eine Sache entscheiden soll – da er objektiv und sachlich abwägt und sich alle Möglichkeiten offenhalten will, fällt es ihm schwer, sich für eine Sache/Seite zu entscheiden – heißt das doch auch immer, sich gegen etwas anderes zu entscheiden. Und das würde sein Bedürfnis nach Flexibilität und Abwechslung einschränken!

Für heute verlassen wir das Theater – das nächste Mal geht es mit dem Bühnenbild für den Krebs weiter!

Astrologische Beratung

Sie wollen etwas in Ihrem Leben verändern oder befinden sich in einer Phase der Neuorientierung? Sie wollen wissen, warum Sie bestimmte Erfahrungen immer wieder machen und welche inneren Muster dahinterstehen, um an diesen bewusst arbeiten zu können? Oder wollen Sie mehr über Ihr Potenzial erfahren, um ein erfolgreicheres und erfüllenderes Leben zu führen?

In solchen Fällen kann eine persönliche astrologische Beratung zu einem konkreten Anliegen eine große Unterstützung sein!

Sandra Bohac Astrologin

Sandra Bohac

Ich bin Astrologin und unterstütze meine Kunden darin, ihr angelegtes Potenzial zu erkennen und mit Hilfe der aktuellen Zeitqualität mehr Zufriedenheit und Klarheit im Leben zu erlangen. Rufen Sie mich an und vereinbaren einen Beratungstermin! Alle Informationen rund um die Beratung finden Sie hier.

Aktuelle Kurstermine

Sie wollen mehr darüber erfahren, wie Horoskope zu interpretieren sind und Astrologie von Grund auf lernen?

Im Oktober 2019 starten die neuen Ausbildungen – Hobbykurs und Diplomausbildung

Kostenlose Infoabende am 10.September 2019, 19:00 und 03. Oktober 2019, 18:30, Hietzinger Hauptstrasse 67/1, 1130 Wien

Anmeldung jetzt möglich!

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Zustimmung

2019-08-19T15:04:56+02:00